1960s [Pop] Design-Fashion

Hello,

Mein Erster „richtiger“ Blogpost beschäftigt sich mit dem „VOGUE GOES POP“ Colouring Book von Ian R.Webb.

Pop Culture offered an explosion of new ideas, new ways to live and, more importantly, new ways to dress. Out went the rulebook (no more matching hats and gloves) and in came racy short skirts, pretty pinafores and matching tights. It was shiny new age of optimism, starshine and moon landings.

Ja, ich weiß, das ist Englisch. Meine Ausgabe des Malbuches ist auf Englisch und deshalb ist das Zitat aus dem Cover natürlich auch Englisch…

Jedenfalls ist die Mode zu der Zeit des Pops auf einmal viel lockerer, kreativer, ausgefallener- ja einfach fancy. Ich zeige euch nun ein paar fertige Designs, welche ich aber nach den Originalen Designs gemalt habe, da mir der Stil total gut gefällt und ich ihn auch bei der Farbwahl beibehalten wollte 😉

Dies sind bisher alle, die fertig sind. Wie nicht zu übersehen ist, sind die Farben, vor allem die Farbkombinationen gewöhnungsbedürftig. Wie dem auch sei, ich finde die Designs sehr schön!

Ich denke, dass in Zukunft noch weitere Designs folgen werden.

Das Malbuch an sich gefällt mir außerdem auch sehr gut. Es ist sehr schön aufgemacht und das Papier lässt sich sehr gut bemalen. Die vorgefertigten Skizzen sind gut gedruckt und ab und zu gibt es auch Designs, bei denen keine Muster vorgeben sind, was für noch mehr Kreativität sorgt. Das Malbuch bietet viel Inspiration in Bezug auf Pop und Mode im Allgemeinen. Die kleinen Randbeschreibungen zu dem Originaldesign (Farbe, Material, Designer) geben einem den Einblick in die damalige Modewelt.

Ich empfehle dieses Malbuch weiter, für den Zeitvertreib, aber auch für die Kreativen, die sich gerne mit Mode beschäftigen.

Ich hoffe euch hat der kleine Beitrag gefallen.  Es folgen noch weitere Designs.

Ciao

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s